Drogeriemarkt dm spendet zum zweiten Mal

Bereits zum zweiten Mal durften wir uns über eine Spende des dm-Drogeriemarktes in Goldbach freuen.

Die Aktion "black friday", bei der umsatzabhängig die Spendengelder erhoben werden, brachte über 700 Euro, die wir für die Unterstützung der Jugendfeuerwehr einsetzen werden.

Aus den Händen von Filialleiterin Miriam Hartmann nahmen unsere Jugendlichen den Spendenscheck gerne entgegen.

Neben den Jugendwarten Sebastian Russmann und Tina Schork ließen sich auch Kommandant Hermann Sittinger und 2. Vereinsvorsitzender Martin Scheiner das freudige Ereignis nicht engehen.

Wir sagen Danke für die Unterstützung und freuen uns, dass es solch gemeinnützige Aktionen gibt und Firmen, die durch ihr Handeln das Ehrenamt wirkungsvoll unterstützen!