Winterrallye der Jugendfeuerwehr

Am Samstag, den 17. Februar nahm unsere Jugendfeuerwehr traditionell an der Winterrallye der Landkreisjugend teil. In diesem Jahr fand der Wettbewerb in Daxberg statt. Die dortigen Kollegen hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, bestehend aus einer Wanderung durch die winterliche Umgebung von Daxberg, bei der während der ganzen Zeit versteckte Buchstaben für ein Rätsel gesucht werden mussten. Den Lösungssatz "Unsere Freizeit für ihre Sicherheit" - ein Werbemotto der Feuerwehr - errieten die Goldbacher Teilnehmer spielend. Ausserdem musste während der Pause aus vorhandenen Materialien und gesammelten Naturbaustoffen ein Feuerwehrgegenstand gebastelt und ein Wortsuchspiel gelöst werden. Die Jugendwarte mussten sich im Leinenbeutelzielwerfen beweisen.

Während sich die Jugendlichen und ihre Begleiter am Ende bei Würstchen und Getränken stärken konnten, bewertete eine Jury die Ergebnisse.

Unsere 5 Jugendlichen wurden durch drei Jugendfeuerwehr-Anwärterinnen verstärkt, die im Laufe des Jahres von den Löschzwergen in die Jugendfeuerwehr übertreten werden. Das Team belegte einen guten 9. Platz von 20 teilnehmenden Mannschaften.

 

Auf dem Mannschaftsfoto (v.l.n.r.): Jugendwart Sebastian Russmann, Maxime Rickert, "Maskottchen" Paul Russmenn, Tobias Kracker, Luca Rasch, Luziana Walter, Valentin Walter, Johanna Scheiner, Tia Rickert und Katja Neuberger.